Homepage von Manuel Friedrich

Banner   Banner    
.   .    

 open Startseite

 open Schule

 open Informatik

 open Die Jgst. 6

  open Grundwissen

 

Die Jgst. 6



Informatik

Informatik ist in der 6. Jgst. Teil des Faches "Natur und Technik". Der Teilbereich Informatik soll den Kindern v.a. den Einstieg im Umgang mit Computern erleichtern.

Dabei macht es wenig Sinn, einfach bestimmte Software zu schulen, viel zu schnell wäre dieses Wissen veraltet.

Daher geht der didaktische Ansatz einen anderen Weg:
Die objektorientierte Sichtweise ermöglicht, Verständnis für das Funktionieren von Software allgemein zu gewinnen.

Ziel des Faches ist es, dass die Schülerinnen und Schüler die verschiedensten Software-Produkte analysieren und intuitiv anzuwenden wissen.

Die objektorienterte Sichtweise lässt sich aus der realen Welt leicht ableiten. Gegenstände, auch gedankliche Gebilde (einfach alles) kann man als Objekt auffasssen. Jedes Objekt definiert sich aus seinen Eigenschaften (Attribute genannt). Objekte mit gleichen Attributen lassen sich zu Klassen zusammenfassen u.v.a.m.

Dieses Wissen ermöglicht das leichte Erlernen verschiedenster Software in der 6. Jgst., z.B. Textverarbeitung, Grafik-Programme, Dateisystem, Autorenprogramme (z.B. PowerPoint).

Auf der anderen Seite ist die objektorientierte Modellierung unverzichtbar für den Unterricht in der achten Jgst. Informatik am NTG und der neunten Jgst. Wirtschaftsinformatik am WSG-W. Hier werden also für den Unterricht der späteren Jahre wichtige Grundlagen gelegt.

Hinweis zur Software:
Am Schiller-Gymasium wird nur kostenfreie Software verwendet. Die Schülerinnen und Schüler können so zu Hause die Software ausprobieren, die sie kostenlos von der Schule erhalten.

Schülerinen und Schüler, die keinen Computer haben, können an den Rechnern in der neu gestalteten Bibliothek üben.
 

In den letzten 7 Tagen geändert:



  Copyright 2003-12 - Letzte Änderung am 2012-04-01  Login